Navigation überspringenSitemap anzeigen

Voraussetzungen für den Erwerb eines Führerscheines

Der Weg zur Fahrerlaubnis ist in Deutschland mit etwas Bürokratie gepflastert. Ohne die nötigen Vorbereitungen und Anträge läuft nichts. Damit du dich voll auf die Fahrschulausbildung konzentrieren kannst, findest du hier einen Überblick über die Formalitäten, die wir benötigen, bevor es dann richtig losgeht.

  • du musst das entsprechende Mindestalter haben. Die Ausbildung kann in der Regel 1/2 Jahr vor dem jeweiligen Geburtstag beginnen. Die Theorieprüfung darf frühestens 3 Monate vor dem Geburtstag erfolgen und die praktische Prüfung frühestens 1 Monat vorher.
  • du musst deinen ordentlichen Wohnsitz und Aufenthalt in Deutschland haben.
  • du musst einen gültigen Personalausweis, Reisepass mit Meldebestätigung und/oder Visum besitzen.
  • Es müssen zwei biometrische Passbilder in der Größe 35 x 45 mm vorhanden sein.
  • du musst einen Sehtest (bekommt man beim Optiker oder Augenarzt) durchgeführt haben.
  • du musst einen Lehrgang über “Sofortmaßnahmen am Unfallort” besuchen und die Bescheinigung mitbringen.

Wir werden dann für dich den Fahrerlaubnis-Antrag ausfüllen und bei der Behörde einreichen.

040 / 76 11 77 14
Zum Seitenanfang